Dienstag, 1. März 2016

Lesemonat Februar und Neuzugänge

Hallo!
Als erstes entschuldige ich mich dafür. dass in der letzten Woche nichts kam, aber ich hatte bzw. habe immer noch Stress wegen der Schule. Deswegen wird es in den nächsten paar Wochen nicht ganz so viel kommen.
Wegen dem Stress ist auch mein Lesemonat eher nicht so toll aus gefallen.


Also hauptsächlich habe ich diesen Monat "Opposition" gelesen, das lag daran dass er auf Englisch ist und ich deswegen nicht so schnell lese. aber das Buch ist der absolute Hammer! Ich liebe diese Reihe! Aber ich habe nur "Opposition" gelesen und nicht noch die Zusatzgeschichte, als 354 Seiten.

Dann habe ich endlich "Was uns bleibt ist jetzt" gelesen. Das hatte ich relativ schnell durch. Finde es auch ganz gut, nur bin ich immer noch etwas verwirrt, aber dazu mehr in der Rezension, die bald kommt. Das Buch hat 384 Seiten.

Dann habe ich noch etwas Sherlock Holmes gelesen, da ich über ihn ein Referat halten muss, in 10 Tagen wohl gemerkt. Das waren bis jetzt 137 Seiten.

Und zu guter Letzt unsere Schullektüre: Die schwarze Spinne. Da durften wir bis jetzt aber erst 20 Seiten lesen.

Also insgesamt habe ich 895 Seiten gelesen, pro Tag dann ca. 31. Das ist jetzt nicht so mega, aber es war ein englisches Buch dabei und ich hatte nicht so viel Zeit.



Dann sind bei mir auch noch ein paar Bücher eingezogen:

Light and Darkness: Habe ich mir gebraucht gekauft, ist aber noch in einem Top-Zustand.
Göttlich verdammt: Habe ich gewonnen, habe es aber schon gelesen, nur damals aus der Bücherei ausgeliehen.
Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen - Schuber: auch der ist gebraucht, aber ich wollte unbedingt die Bücher im Schuber und den gibt es nicht mehr...


Liebe Grüße
Pia