Freitag, 28. April 2017

Auf immer gejagt - meine Antworten auf die Fragen von Carlsen

Vor kurzem ist im Carlsen-Verlag "Auf immer gejagt" erschienen und dazu gibt es eine Aktion, bei der man 7 Fragen zum Buch beantworten soll.

"Auf immer gejagt" ist ein spannender Jugendfantasyroman um die Heldin Tessa, wenn ihr mehr über das Buch erfahren wollt, dann klickt hier.

Außerdem könnt ihr euch hier ansehen, was Ute und Ramona so für Antworten gegeben haben.


Und jetzt zu meinen Antworten:


1. Tessa, die Hauptfigur in "Auf immer gejagt" ist wild, unabhängig, stark – und ausgesprochen einsam. An welche Buch-Heldin erinnert Dich das?
Eine Buchheldin fällt mir nicht sofort ein, dafür ist mir die Disney-Figur Merida gleich ins Gedächtnis gekommen.

2. Tessa hat nur noch eine Sache, die sie an ihren Vater erinnert: ein verzierter Dolch. Besitzt Du ebenfalls ein besonderes Erbstück?
Ich besitze von meiner verstorbenen Oma eine Perlenkette.

3. Wenn sich Tessa auf etwas verlassen kann, dann auf ihr Bauchgefühl. Wie ist das bei Dir?
Genauso wie Tessa verlasse ich mich oft auf mein Bauchgefühl, deswegen habe ich letztens nachts um 3 Uhr meine Fächerwahl für die Oberstufe geändert.

4. In "Auf immer gejagt" haben manche Menschen besondere Begabungen. Welche besondere Fähigkeit würdest Du gerne besitzen?
Lügendetektor, ich würde gerne die Fähigkeit haben zu erkennen, ob jemand lügt oder die Wahrheit sagt, da Ehrlichkeit sehr wichtig für mich ist.

5. Liebe oder Ehre – der Mensch, den Du liebst, begeht Verrat an Deiner Familie. Wie würdest Du Dich entscheiden?
Meine Familie und meine Freunde sind für mich das wichtigste, deswegen würde ich die Person aus meinem Herzen und Leben verbannen.

6. Im Wald überleben, so wie Tessa, hast Du davon schon mal geträumt?
Ich zelte sehr gerne und meistens auch mehrmals im Jahr, aber im Wald ohne irgendwas zu überleben möchte ich nicht und ich habe davon auch nicht geträumt.

7. Die Würfel sind gefallen – was hält das Buch "Auf immer gejagt" wohl für Dich parat?
Ganz viel Spannung, einen Schuss Liebe und ein super Schreibstil.


Ich freue mich auf das Buch und wenn ich es gelesen habe, gibt es eine Rezension von mir:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen