Sonntag, 30. Oktober 2016

Top 5 ... #1

Zusätzlich zu dem DIY - Dienstag gibt es jetzt noch eine weitere Reihe, die aber keinem speziellen Tag zugeordnet ist. Ich werde ich öfters meine Top 5 vorstellen. Aber es werden nicht nur Bücher sein, sondern auch Serien, Filme oder was ganz persönliches sein ;)
So werdet ihr auch etwas mehr über mich heraus finden. Ich werde immer von unten anfangen, also 1. wird dann das letzte und allerbeste sein. Heute fange ich aber mit Büchern an
 
TOP 5 TRILOGIEN

5. Selection (hier zähle ich die Bücher um Aspen, Maxon und America als Trilogie)
Eigentlich hat Selection 5 bzw. 7 Bände, aber ich sehe die ersten 3 Bände als eigene Trilogie an. Die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt und habe mit America mit gefiebert. Sie hat sich meiner Meinung nach richtig entschieden im Gegensatz zu ihrer Tochter.

4. Die Göttlich-Trilogie
Historische Bücher mag ich an sich nicht, aber ich liebe es wenn auf vergangenes zurückgegriffen wird bzw. wenn die Vergangenheit auf heute übertragen wird. Ich habe damals Band eins ausgeliehen und dann ´war der zweite von jemanden anderem ausgeliehen. Ich hätte warten können, was ich aber nicht ausgehalten hätte, deswegen habe ich mir die Reihe dann selbst gekauft und ich liebe sie.

3. Die Chroniken der Schattenjäger
Ich mag die Reihe fast noch lieber als Chroniken der Unterwelt, aber sie spielt in der Vergangenheit und das ist nicht so ganz meins. Aber Will und Jem ... was soll ich dazu noch sagen *_* Ich liebe beide und der Epilog hat mich wirklich zerstört

2. Die Reihe um Will und Layken
Diese Bücher haben mich wirklich umgebracht und wieder zum Leben erweckt. Diese Reihe ging mir so sehr ans Herz. Was Jugendbücher bzw. Liebesromane angeht sind die ersten zwei Bände meine absoluten Lieblinge.

1. Die Edelstein-Trilogie
Es ist die Geschichte, der Schreibstil, der Humor, die Charaktere, einfach alles. Für mich ist diese Trilogie einfach perfekt. Ich liebe sowohl die Bücher, als auch die Filme, die ja vielen nicht gefallen.
Für mich ist die Geschichte so besonders und ich kann sie noch hundertmal lesen und sie würde nicht langweilig werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen