Mittwoch, 7. September 2016

Lesemonat und Neuzugänge (August)

Guten Abend oder Guten Morgen, je nachdem, wann ihr es lest ;)

Der September ist schon wieder eine Woche alt und ihr bekommt jetzt meinen Lesemonat August.
Ich war fleißig und habe 12 Bücher gelesen und 2 angefangen. Ich hatte sehr viele Highlights, aber auch einen totalen Flop. Ich hatte in den ersten 5 Wochen der Ferien auch nichts zu tun, bin erstmal mit einer Mandelentzündung in die Ferien gestartet, aber dafür ist jetzt ab dem 2.9. jeden tag was anderes, deswegen habe ich es auch nicht geschafft zu jedem Buch ein Foto zu machen (eigentlich nur zu einem) und es gibt nur die Cover...

Also als erstes habe ich "Sommernachtswende" von Christelle Zaurrini gelesen.
Es hat 256 Seiten und von mir 5 von 5 Sternen bekommen.
Hier findet ihr meine Rezension.

Weiter gings mit "Krebsmeisterschaft für Anfänger" von Roy Looman und ...
Mit 208 Seiten gehört es zu denn dünnen Büchern diesen Monat. 4/5 Sterne.
Hier geht's zur Rezension und hier zu meinem Beitrag der Blogtour.

Meinen Flop des Monats habe ich schon am Anfang gelesen und es war "Greifbar" von Melanie Stoll.
208 Seiten und nur 2 Sterne. Mehr könnt ihr in meiner Rezension lesen.

Auch ich habe mir dann den neuen Harry Potter "Roman" gekauft, obwohl ich eigentlich auf die deutsche Ausgabe warten wollte. Ich war damit sogar sehr schnell fertig, was bei englischen Büchern nie vorkommt. 343 Seiten und ein weiteres Highlight diesen Monat mit 5/5 Sternen.
Rezi bekommt ihr hierzu nicht, wenn nur einen kleinen Post wie es mit dem Format geklappt hat.

Im Urlaub habe ich noch die Zeitenzauber-Trilogie von Eva Völler gelesen, zwar in der falschen Reihenfolge, aber egal. Weil ich als erstes Teil 3 gelesen habe, war ich mir bei der Bewertung von Teil 1 und 2 unsicher, weil ich mich selbst gespoilert habe...
Teil 1: 336 Seiten, 4/5 Sterne
Teil 2: 318 Seiten, 4/5 Sterne
Teil 3 352 Seiten, 5/5 Sterne

Zudem habe ich von meinen Eltern "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover für mein Zeugnis bekommen. Mit 368 Seiten auch wieder ein absolutes Highlight. Nachdem ich von "Maybe Someday" enttäuscht war (er war zwar gut, aber ihr schlechtester Roman), hatte ich keine ganz so große Erwartungen. Dafür habe ich jetzt besonders von "It Ends with us" ganz große Erwartungen.

"Amy & Sean - Forbidden desire" von Christelle Zaurrini durfte ich vorab lesen und habe es gleich gelesen. Auch es war ein Highlight diesen Monat . Es hat 272 Seiten.
Hier geht es zur Rezension.

Auf Lovelybooks habe ich "Love, Kiss, Cliff" und "Ascheregen" von Kim Leopold gewonnen. Bamd 1 hat für mich noch zu sehr den Charakter einer Blog/Wattpad Geschichte, was es ja auch war, aber deswegen bin ich mir bei der Bewertung immer noch unsicher.
Love, Kiss, Cliff: 402 Seiten, 3 oder 4/5 Sterne
Ascheregen: 478 Seiten, 4/5 Sterne
Rezis kommen die nächsten Tage, wenn ich mich endlich entschieden habe.

Und zum Schluss kam nochmal ein emotionales Buch. "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag hat mich emotional zerstört. Es war sogar noch trauriger und gleich emotional wie "Zurück ins Leben geliebt".
368 Seiten und 5/5 Sterne
Rezi folgt auch noch.

 Angefangen habe ich "Aquamarin" von Andreas Eschenbach (59 Seiten) und "Finding Cinderella" von Collen Hoover (englisch, 97 Seiten). Beide habe ich jetzt aber unterbrochen, weile ich ein CoHo-Rereading mache. Ich habe gestern Abend mit "Weil ich Layken" angefangen und vor einer Stunde "Weil wir uns lieben" beendet. Morgen fange ich mit "Hope forever" an, dann werde ich auch "Finding Cinderella" fertig lesen.

Insgesamt habe ich 4065 Seiten gelesen, also pro Tag ca. 131, 13 Seiten.

Meine Neuzugänge habe ich auch alle diesen Monat gelesen, also hier nur nochmal die Titel:
  • Harry potter and the cursed child von J.K. Rowling
  • Zurück ins leben geliebt von Colleen Hoover
  • Love, Kiss, Cliff von Kim Leopold
  • Ascheregen von Kim Leopold
  • Amy & Sean - Forbidden Desire von Christelle Zaurrini
Und jetzt noch ganz zum Schluss mein WTR für September:
Alle Bücher außer "Maybe Someday" von Colleen Hoover (die es auf deutsch gibt) und Band 2 und 3 von "Die Schatten von London".

Heute werde ich operiert, also habe ich die nächsten paar tage genug Zeit zum lesen und Rezis schreiben.

Gute Nacht bzw. Schönen Tag

1 Kommentar: